30.08.2022

Miteinander und voneinander lernen in Mainz

Ausbildungen sind ein wichtiger Bestandteil in der Qualifikation und Sicherstellung der Einsatzfähigkeit.

Daher nahmen fünf Angehörige unseres Fachzuges Führung und Kommunikation (FK) im Ortsverband unserer Partnerstadt Mainz an einem Workshop zum Thema „Führen in kritischen Situationen“ teil. Gemeinsam mit Angehörigen der FK Mainz beschäftigten sie sich mit verschiedenen Führungsmodellen und leiteten praktische Schlussfolgerungen für den Einsatz ab.

Markus Bramm leitete als Sachgebietsleiter II mit langer und vielfältiger Einsatzerfahrung den Workshop. Dabei verstand es in sehr interessanter Weise, die verschiedenen Theorien zu Führungsvorgängen und Entscheidungsprozessen darzustellen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in praxisnaher Art und Weise einzubeziehen.

Neben der Wissensvermittlung standen natürlich auch die kameradschaftlichen Beziehungen unserer Ortsverbände im Mittelpunkt. Und das nicht nur beim gemeinsamen Grillen, sondern auch bei Ausblicken auf künftige gemeinsame Einsätze.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: