16.07.2022

Serie Landesjugendlager: Die Jugend

Der Bereitstellungsraum ist aufgebaut und geht in den Betrieb über. Die Übung ist mit der Nutzung des BR als Landesjugendlager verknüpft. Nun geht es auch endlich für unsere Jugendlichen los nach Altenburg und das Lager kann starten.

Mit 15 Junghelferinnen und Junghelfern sowie 3 Jugendbetreuern sind sie von Erfurt gestartet.
Damit alles reibungslos klappt und vor Ort ein spannendes Programm auf alle wartet, ist im Vorfeld natürlich viel passiert und es wurde fleißig geplant. Unsere Jugendbetreuerin Katja hat es mir verraten.
Bevor die Anmeldungen abgeschickt wurden, gab es noch einen Elternabend. Dann war klar, wer alles dabei ist und die Jugendlichen durften sich entscheiden, welches Souvenir bestellt wird. Die Wahl fiel auf Caps und so ging es ans Bestellen durch unsere Jugendbetreuerin.
Damit alle gut gerüstet sind, wurden die Zelte und Feldbetten während des Dienstes zur Probe aufgebaut. Den Aufbau der eigenen Schlafplätze übernimmt die Jugend nämlich auch während des Lagers.
Zuletzt wurden dann auch noch die Freizeitkiste bestückt und die Ausflüge geplant. Unsere Jugendlichen freuen sich zum Beispiel schon sehr auf den Besuch des Trampolinparks. Was noch alles passiert, verraten wir an dieser Stelle noch nicht.
Wir wünschen jetzt erstmal allen Jugendgruppen des Landesverbandes Sachsen, Thüringen ganz viel Spaß beim Landesjugendlager 2022.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: