03.04.2016

Kraftfahrerausbildung Teil I

Gas geben, Hupen, Bremsen, auf den Einweiser achten und den fließenden Verkehr nicht aus dem Auge lassen.

Gleichzeitig zur Bereichsausbildung Atemschutz fand am letzten Wochenende in unserem Ortsverband eine Kraftfahrerausbildung Teil 1 statt. Sieben Helfer aus den Ortsverbänden Heiligenstadt, Rudolstadt/Saalfeld und Erfurt nahmen an der Ausbildung teil.

Zunächst stand am Freitagabend und Samstagvormittag Theorie über die Dienstvorschrift Kraftfahrwesen, eine Betrachtung der StVO, Fahren im geschlossenen Verband sowie das Thema Sonder- und Wegerechte und Ladungssicherung auf dem Plan.
Im Anschluss ging es in die Einweisung der Fahrzeuge und dann zu den Grundfahraufgaben. Nachdem alles erfolgreich absolviert wurde, kam zum Abschluss die Kolonnenstrecke für den folgenden Tag zur Einweisung. Mittels UTM-Koordinaten mussten die angehenden THW-Kraftfahrer die Strecke bestimmen, den Ausbildern aufzeigen und eventuelle Konfliktpunkte erkennen.

Am Sonntagmorgen war dann 08:30 Uhr Start und es ging durch Erfurt über Hopfgarten nach Bad Berka auf die Autobahn. Auf der Autobahn war die Besonderheit das Auffahren als geschlossener Verband. Aber auch dies haben die Helfer aus Heiligenstadt, Rudolstadt/Saalfeld und Erfurt erfolgreich gemeistert. Zurück im Ortsverband gab es dann noch eine Lernerfolgskontrolle und nach dem Mittagessen erfolgte die Fahrzeugpflege/Nachbereitung.
Gegen 15:00 Uhr hieß es für den Ortsverband Erfurt, „Einsatzbereitschaft“ hergestellt und 2 neue THW-Kraftfahrer stehen uns nun zur Verfügung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: