12.10.2018

Blaulicht, Martinshorn und volle Konzentration

Bereichsausbildung Kraftfahrer Teil 1

Ein Einsatzfahrzeug beim THW zu fahren kann ja nicht so schwer sein?! Die Fahrzeugbedienung ist die eine Sache, doch welche Aufgaben hat ein Kraftfahrer von Einsatzfahrzeugen eigentlich noch? Welche Rechte und Pflichten gehören zu dieser Zusatzfunktion? Wie verhalte ich mich während einer Kolonnenfahrt und was ist hierbei zu beachten? 

Die Zusatzfunktion des Kraftfahrers für die Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerkes ist eine verantwortungsvolle und wichtige Position, deren Ausübung nicht nur spezifisches Wissen umfasst, sondern auch Verantwortungsbewusstsein und ein wenig Fingerspitzengefühl erfordert. Ein Einsatzfahrzeug muss nicht nur gemäß geltender Vorschriften und Gesetze geführt werden, vor allem ist es wichtig, die Verkehrs- und Betriebssicherheit prüfen zu können und falls notwendig auf Instandhaltungsmaßnahmen und Ersatzbeschaffungen hinzuwirken. Deshalb fand gemeinsam mit anderen Ortsverbänden aus der Region am Wochenende vom 28.09. - 30.09.2018 bei uns im Ortsverband Erfurt die Kraftfahrerausbildung Teil 1 statt. Nach einer theoretischen Unterweisung bezüglich der zu beachtenden Gesetzte und Vorschriften, Sonder- und Wegerechte und der Rechte und Pflichten eines Kraftfahrers, ging es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ins Gelände. Hierbei wurde unter anderem der Ablauf bzw. die korrekte Durchführung der Ausgabe der technischen Geräte und Materialien trainiert, denn der Kraftfahrer ist an dieser Stelle auch für die Dokumentation der Ausgabe und der Rücknahme zuständig. Im weiteren Verlauf der Ausbildung manövrierten die Fahrerinnen und Fahrer ihre Fahrzeuge durch einen kleinen Parcours um zu trainieren, das Fahrzeug in den verschiedensten Lagen rangieren zu können und um ein Gefühl für die sichere Bedienung/ Führung zu bekommen. Als Highlight der Ausbildung stand noch ein weiterer Punkt auf der Agenda, eine Marschübung. Denn gerade im Falle einer Fahrt im geschlossenen Verband, einer sogenannten Kolonnenfahrt ist es  wichtig zu wissen, wie man sich zu verhalten hat und welche Fahrzeuge wie gekennzeichnet werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Kraftfahrerausbildung lernten hierzu nicht nur die korrekten Kennzeichnungen der einzelnen Fahrzeuge kennen, sondern erhielten auch wertvolle Tipps bezüglich der Kommunikation und Koordination während einer solchen Fahrt. Im Training erlernten sie außerdem wie wichtig es hierbei auch ist, Abstände einzuhalten, auf den Hintermann zu achten und was sonst noch zu beachten ist. 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: